Samstag, 19. Januar 2013

Teil 123

Nach 15 Minuten des schweigens sahen wir gespannt auf den Test.




NEGATIV! Ich und Sarah atmeten hörbar laut aus."Booar gott sei dank ey!"stöhnte sie."Ich habs eh gewusst!"      'Tonight the rythm is my heartbeat...and the music is my soul..' "Scheiße!"fluchte ich und suchte mein handy.Ich konnte seine Stimme nicht mehr hören!"Du musst den Klingelton ändern Spatz!"-"Ich weiß!" ich sah gespannt aufs Handy als ich es fand.Sms von Arschloch,gut das war Basti.


ICH VERMISSE DICH!!!!!! :(


Ich ignorierte sie und legte mein Handy auf den Schriebtisch."Stimmt das das du mit tanzen und Fussball aufgehört hast?"fragte sie mich."Woher hast du das?"-"Naja,die Trainer habens mir gesagt."-"ja hab ich!"-"Wegen Basti?"-"Mhm!"-"Boar Jacky!Tanzen und Fussball ist deine Leidenschafft!Und du schmeißt das echt alles weg wegen so einen arsch?Der es noch dazu nicht mal wert ist!" Ich zuckte mit den Schultern.Ohne ein Wort zu sagen nahm ich Luca und brachte ihn zu meiner Mutter ins Wohnzimmer.Ich lief wieder hoch in mein Zimmer,öffnete das Fenster und rauchte eine.Sarah stand auf,nahm mir die Zigarette weg und schmiss sie aus dem Fenster."Sarah!"stöhnte ich."Nichts Sarah!Du siehst es noch nichtmal!Du machst dich kaputt wegen ihm!Du hast alles aufgegeben,hast angefangen zu rauchen,heulst die ganze zeit,und essen tust du auch fast nichts!Und du kriegst nicht mal mit das du dich zerstörst!" Ich schmiss die Schachteln Zigarretten in den Mülleimer."Zufrieden?"-"Denkst du echt ich bin so doof?Man kann rauchen nicht so einfach abgewöhnen!"-"Ich schon.Ich hab icht viel geraucht."-"Trotzdem?"-"Bei mir geht das!"-"Ich weiß,das du es vielleicht nichtmal in Gedankenn hattest.Aber ich bitte dich,fang nicht mit ritzen an.Versprichs mir!" Ich sah sie verwirrt an."Versprech es einfach!"-"Versprochen!"-"Gut.Ich muss leider los.Felix und Leon warten zu Hause,ich hab dich lieb.wenn was ist rufst du an okay?" Ich nickte.Sie drückte mir einen kuss auf die Wange und verließ mein Zimmer.Ich beschloss nach einer Weile zu den Zugschienen zu gehen.Schnell zog ich mir die Schuhe und die Jacke an,steckte mir mein Handy ein und machte mich auf den Weg.Ich lief durch den Wald und kamm an einer Wiese an,wo zugschienen durchführten.Ich blieb 1 Meter vor der Schiene stehen."Selbstmord hilft nicht...."murmelt eine Stimme neben mir.Ich drehte meinen Kopf und sah Basti von der seite an."Was meinst du?"fragte ich ihn.Er sah zuerst mich an,dann zu den Schienen."Paah!Asl ob ich mich wegen einen wie dich umbringen würde!"-"Was soll das jetzt heißen?"-"Das soll heißen das du es mir nicht wert bist!"-"Tu nicht so als ob ich dir nicht wichtig währe!"-"Bist du auch nicht..mehr."-"Achja?Ich glaub dir kein Wort!"-"Musst du ja auch nicht,nur ist es leider Tatsache.Was machst du denn hier?"-"Ich wprd sagen 2 Dumme 1 Gedanke!"-"Du bist hier der dumme von uns beiden!"-"Glaub ich nicht!" Wütend drehte ich mich zu ihm."Achja?Hab ich dich jemals betrogen?Nein!Du gleich 3 mal.So,jetz sag mir bitte nochmal wer hier der Idiot ist!"-"Sorry,ich hab grad nur mist geredet.Ich bin scheiße.Sorry."sprach er sanft und sah zu Boden."Du bist nicht Scheiße,nur ein Arsch."-"Ist doch das selbe!"-"Nö.Scheiße ist der Charakter,Arsch ist die Person." Stille herrschte.Wieso redete ich überhaupt mit ihm?Es war wie eine Welle...Es trieb mich einfach dazu,ihm zu antworten."Hör zu,ich weiß das du mir nicht verzeihst.Und glaub mir,ich versteh dich.3 mal sind 3 mal zu viel.Aber du sollst wissen das ich dich über alles liebe,jeder einzelten tag diesen Monats war eine einzige Qual.Ich vermiss dich so sehr,ich hätte garnicht geglaubt das man jemanden so stark vermissen kann.Ich werde auch keine andere Lieben,ich hoffe das du mir irgentwann noch eine Chance giebst.auch wenn du sauer auf mich bist,so lang warte ich.VERSPROCHEN!" Ich sagte nichts,das machte ihn anscheinend nervös.Die Tränen sammelten sich in meinen Augen.Es war das erste mal seit langen das ich ihn richtig in die Augen sah."Ich bin dir nicht böse?Nur scheiß enttäuscht.Du weißt ganz genau das ich dir nicht böse sein kann.Es ist nur bittere enttäuschung.Ich hätte sowas nie von dir gedacht,und 2 mal reicht aber das du es ein 3. mal gemacht hast und es mir nicht mal gesagt hast..Wow.Du hast mich ein halbes Jahr lang belogen und währe Julian nicht aufgetaucht?Was währe dann?"-"Ich wollte es dir sagen!Wirklich!Doch ich wusste nur nicht..wie!"-"Ach und wann wüsstest du wie?Wenn ich tod bin?Hättest du es mir dann in den Grabstein ritzen lassen?" Er sah mich geschockt an."Das war jetz hart."-"Realität."-"Ehrlich gesagt wollte ich es dir schon sagen.Aber du warst ja schwanger,wir waren glücklich und ich hatte keinen Bock dich zu verletzen.Ich wollts dir nach der Geburt sagen,doch dann waren wir wieder so glücklich wegen Luca..Und keine ahnung ich wollte es einfach nicht ruinieren."-"Währe doch egal gewesen.Du hast es doch jetzt genauso ruiniert.Vielleicht hätte ich es dir sogar verziehen wenn du es mir früher gesagt hättest.Immerhin währst du ehrlich gewesen." Basti schien zu verstehen.Im Minutentakt liefen mir verienzelt tränen die Wangen hinunter,auch Basti konnte sich die Tränen nicht zurückhalten."Ich kann es nicht rückgängig machen.Leider.Ich weiß nur das ich es niemals wieder tun würde,mir gehts dabei ja selbst beschissen.Aber es lohnt sich ja sowieso nicht mehr um dich zu kämpfen.Anscheinend hast du jetzt den richtigen gefunden,und damals hast du dich aufgeregt das ich eifersüchtig war,jetzt weißt du es warum,ich hatte angst das genau das passiert,was passiert ist." Ich sah ihn verwirrt an."Was ist den passiert?"fragte ich ihn."Du bist doch mit Moritz zusammen.."-"Was?!Wer sagt das?"-"ich hab es mit eigenen Augen gesehen!"-"Achja...Wovon träumst du nachts?"-"Heute..Am schulhof!"-"Ich hab ihn nicht geküsst!"-"Nein das nicht..Das hätte ich auch nicht ertragen aber ihr habt euch so innig umarmt,und du warst so glücklich." Seine Tränen wurden immer mehr.Langsam fing er an,mir weh zu tun.Was rede ich den da?Das geschieht den doch total recht!"Basti ich kann dich beruhigen.Ich bin NICHT mit Mo zusammen und wir werden auch nicht zusammen kommen.Ich hab nur Freundschaftsgefühle für ihn,mehr nicht.Außerdem ist mein Kopf noch so voll von dir!"gab ich zu."Ihr seit nicht zusammen?"-"Nein!" Er schluchtzt."Es tut mir soo leid!"er weinte.Ich musste mich zusammenreißen,ihn nicht zu umarmen.Ich konnte nicht anders..meine Gefühle für Basti hatten kein bisschen nachgelassen,auch wenn er scheiße gebaut hatte.Jeder Mensch macht fehler,auch ein Sebastian Wurth.Auch wenn es größere Fehler waren,ich konnte nicht ohne ihn.Doch..es brachte sich doch auch nichts wenn ich wieder mit ihm zusammen kommen würde!Vielleicht würde er es wieder machen,da bringt sich auch seine Versprechung 'Ich tu es nie wieder' nichts,das hatte er immerhin das letzte mal auch gesagt!Ich zog ihn in meine Arme.Es tat trotz allem gut.Das erste mal nach langen breitet sich das Gefühl von Liebe und Wärme aus."Basti,hör auf zu weinen.Das bringt sich doch nichts."Trotz der Aussage,brauchte er noch 20 minuten bis er sich halbwegs beruhigt hatte.Ich löste mich aus seiner Umarmung."Basti,ich liebe dich.Doch die Angst das du mich wieder verletzten kannst ist im Moment einfach stark.Das übertrifft gerade alles!Tut mir leid......"-"Dir soll und muss es nicht leid tun.Ich bin hier der einzige,der schuld trägt.Vergiss bitte niemals das ich dich vermisse,dich liebe und um dich kämpfen werde,bis mein Herz aufhört zu schlagen!"-"Ich muss los.."Ich ging mit langsamen Schritten zurück in den Wald.Ich ging in Mitte des Waldes auf einen baum zu und ließ mich an der rinde entlang runtergleiten.Ich winkelte die Beine an und stützte meinen Kopf auf die Knie.Wieder machten sich Tränen selbstständig.Hatte ich nicht vorhin zu Basti gesagt,Tränen würden nichts ändern?Doch ich weinte doch selbst.Verdammt warum musste Liebe nur so schwer sein?!
Mir wurde eiskalt,doch ich bewegte micht nicht.Ich legte mich hin.Schon nach kurzer zeit spürte ich wie ich immer schwächer wurde.Ich versuchte aufzustehen,doch weder meine Beine noch meine Arme konnte spüren.Plötzlich fielen meine Augen selbstständig zu und ich verfielt in ein schwarzes loch...





Also:Ich versuche noch einen zu schreiben.Ich denke,ein kurzer wird sich noch ausgehen ;)
Aber nur wenn ich genug kommis seh :)
:*** <3

Kommentare:

  1. Bitte!
    Will wissen wies weiter geht! :o

    AntwortenLöschen
  2. sehr schön noch einen

    AntwortenLöschen
  3. Bitte probier weiter zu schreiben!!!!!!!
    Mal wieder toll geschrieben!!!!

    Michelle <3

    AntwortenLöschen
  4. hach...wieder soooo toller teil !!!
    übrigens...wer seinen teil so spannend
    enden läßt,muss einfach heute noch
    einen reinstellen ;DD

    der Ü40...

    AntwortenLöschen