Freitag, 1. Februar 2013

Teil 128

Ich schloss meine Augen und genoss noch seine Berührungen,bis ich einschlief......




"Schatz wach auf!Du bist echt spät drann!"Basti schrie die halbe Bude zusammen.Ich riss die Augen auf und sah auf die Uhr.Dreiviertel 8."Das schaff ich niemals!"stöhnte ich."Läst du eben duschen weg!" Ich sah basti verdattert an."Garantiert nicht,da komm ich lieber zu spät!"-"Dann mach hinne!"-"Geh du schonmal zur Schule,sonst kommst du auch noch zu spät.Ich komm nach!"-"Okay,beeil dich aber!" Ich nickte.Er küsste mich und verschwand.Ich zog mir schnell irgentwelche Sachen asu dem Schrank und lief ins Bad um zu Duschen.Als ich fertig war machte ich mir schnell ein Nutella Brötchen und weckte meine Mutter auf."Ich muss zur Schule,ich hab Luca weder gewickelt noch gefüttert-bin spät dran tschau hab dich lieb!"hastig verließ ich das Schlafzimmer,zog mir Schuhe,Jacke und Mütze an und sprintete zur Schule.Mit halber STunde verspätung kam ich dann in der Klasse an."Grund des zu Spät kommens?"fragte der Lehrer und drehte sich um."Verschlafen!"-"Da das so ziemlich das erste mal ist lass ich das durchgehen-öffter sollte es allerdings nicht vorkommen."-"Jap!" Ich setzte mich auf meinen Platz und schnaufte erstmal durch."Na Süße?"grinste Sarah frech."Bist wohl aus der Puste!"beendet sie ihren Satz,immernoch grinsend."Geht ne?" Sie lacht kurz."Dumme!"-"Du bist Dumm Sarah!" Sie schob mir meine English Arbeit hin."Ne 1 du verrückte!"-"Ernsthaft?"-"Ja!" Ich strahlte."Wo ist Basti eigentlich?"fragte ich Sarah als ich basti nirgends endecken konnte."Seit 20 minuten aufn Klo!"-"Ouu!" Sarah lachte."Hab nicht immer so dreckige Gedanken!"-"Hab ich garnicht!"lacht sie."Jaja!"
Plötzlich geht die Tür auf und ein kleiner 5. Klässer steht aufgebracht in der Tür."Herr Gräf!Herr Gräf!Bitte kommen sie schnell!Sebastian wird von Marco mit einer Schere am Klo bedroht.Er hat sich in einer Kabine eingeschlossen und hängt dort seit ner halben stunde fest." Mein Kopf schnellte beim Wort 'Sebastian und Bedrohen'sofort zu den kleinen Jungen.Dann sah ich zu Herrn Gräf der sofort die Kreide aufs Pult legte und die Klasse verließ.Ich,Sarah und Felix befohlen den anderen hier zu bleiben und leise zu sein.Dann verließen wir 4 die Klasse und folgten den Lehrer bis vors Klo,wo man bereits laute schreie hörte.Marco war ein Typ aus der Paralellklasse,der einen Schulverweis schon längst verdient hätte.Unschlüssig stand Herr Gräf bei der Klotür.Ich verdrehte die Augen und wollte ins Klo gehen,doch Felix hielt mich zurück."Bist du verrückt?Dieser Typ sticht dir mit der Schere die Augen aus!"-"Wenn er Basti erwischt bringt der den um!Besser?"aus Panik schrie ich ihn schon fast an.Felix seuftzte."Natürlich nicht.Komm wir gehen zum Direktor,der muss die Polizei hohlen!" Ich nickte,und lief mit Sarah und Felix zum Direx der uns zufälliger weise gerade entgegenkommt."Herr Direktor,Herr Direktor Sebastian aus der 11 a sitzt am Klo fest.Marco bedroht den mit ner Schere!"rief Sarah aufgebracht,dieser ließ fassungslos seine Akten liegen."Wie bitte?"fragte er nochmal nach."Sebastian wird mit ner Schere bedroht!"wiederhohlt dieser."Sie müssen die Polizei hohlen!Der Typ ist Lebensgefährlich!" Der Direktor nickte und verständigte die Polizei.Als dies getan war liefen wir wieder zurück zum Klo.Herr Gräf sagte uns wir sollten Abstand halten,also gingen wir zur Wand gegenüber und warteten auf die Polizisten die relativ schnell eintrafen.Sie ließen sich die Situation erklären und gingen dann ins Jungsklo.Nach einer ewigkeit kam Basti erschöpft und geschockt aus dem Klo,als er mich sah lief er mir direkt in die Arme.Natürlich stand ich davor noch auf.Er drückte mich ganz fest an sich.Irgentwann löste ich mich dann und sah ihn in die Augen."Was ist eigentlich passiert?"-"Keine Ahnung ich geh so aufs Klo auf einmal geht die Tür auf und der Arsch kommt mit ner Schere rein.Ich aus reflex sofort in die Kabine und schließ mich ein.Der Hund fängt an zu Brüllen ey das kannst du dir nicht vorstellen!"-"Ich habs gehört schatz,der typ ist doch krank.Was passiert mit ihm?"-"Die Bullen meinten das der fix nen Schulverweis kriegt."-"Cool.Gehts dir den wenigstens gut?"-"Jaa klar is ja nix passiert." Er lächelte.Ich küsste ihn."Kommt kinder den rest macht der Direktor!"sagte Herr gräf und ging mit uns in die Klasse.Basti wurde danach noch 2 mal zum Reden rausgehohlt.Dann kammen er und der Lehrer rein."Also ich weiß das die 2 Stunden eben sehr spannend und nervenzerrend aber usneren Basti gehts gott sei Dank gut der Marco wird von der Schule verwiesen und dieser Schultag ist somit auch zu Ende.Wir sehen uns morgen früh wieder auf wiedersehen!" Die Klasse grohlte zufrieden auf.Wir packten unsere Sachen.Ich lief runter zum Spint.Plötzlich wurde ich leicht zur Spinttür gedrückt,ich schätzte das ich basti ist.Ich drehte mich um und hatte recht."Spinnst du Schatz?"fragte ich ihn.Er grinste breit."Türlich spinn ich aber hey?Dein Liebster wurde grad fast umgebracht!"-"Ohhh..."Provokant streichelte ich ihm die Wange."Du hast trotzdem jetzt keine extra Regeln!"-"Seit wann hab ich Regeln bei dir?"-"Keine Ahnung?Du wirst jetzt nicht trotzdem anders behandelt!" Ich wollte mich umdrehen und mich wieder meinen Spind widmen da setz er seine Hände links und rechts neben meinen Kopf ab und sah mir tief in die Augen."Will ich doch auch nicht!"-"Was willst du dann?"-"Mhmm...Nen Kuss!" Ich verdrehte die Augen und küsste ihn.Dann zog ich mich an und verließ mit Basti die Schule.Gerade verließen wir den Schulhof drückte er mich gegen den Gartenzaun."Hey!"protestierte ich."Sorry!"grinste Basti und stellte sich vor mich.Er legte seine Hände links und Recht auf meine Hüften und lächelt mich verführerisch an."Schatz was wird denn das?"fragte ich ihn lachend."Nicht das was du denkst!"grinst er zurück."Achja?Was denk ich denn?"-"Das ich dich flachlege?" Vor schock fiel mir die Kinnlade runter."Nein du depp ich bin nicht so pervers wie du!"-"Was hast du dann gedacht?"-"Daran das ich den wundervollsten Freund der Welt habe."-"Ohh sehr interressant."-"Mhm.Und du?"-"Darann,das ich die heißeste,sexieste,netteste, liebste,hübscheste,perfekteste Freundinn auf der gaaaanzen Welt hab."-"Du bist Süß!"-"Ich weiß!" Ich verdrehte die Augen erneut und boxte ihm."Okay Fräulein 1. Musst du dir das Boxen abgewöhnen das tut nähmlich weh,2.Hör auf mit dem Augen verdrehen,so bleiben dir die Augen stecken!"-"1.Geschieht es dir recht,soll ja auch weh tun,2.HaHa Lustig!Das wurde mir als Kind gesagt und ich hab aufgehört,aber jetz weiß ich das das nicht stimmt!"-"Entweder du gewöhnst dir das Augen verdrehen ab oder ich gewöhns dir ab.Dann wirds aber nicht schön."-"Dann hörst aber du damit auf das du dir immer auf die Lippe beißt!"-"Tust du doch auch immer!"-"Naund?Du verdrehst die Augen auch öffter.Außerdem sieht das bei dir Schwul aus!" Basti sah mich empört an."Wohow das war jetz hart."-"Willst du schwul sein oder nicht?"-"Hast du was gegen Schwule?" Ich schüttelte den Kopf."Dann werd ich schwul."-"Auch gut."-"Ja?"-"Ja!"-"Tzz.Ich bin enttäuscht!" Ich grinste frech,nahm sein Gesicht in meine Hände und küsste ihn kurz."Immernoch schwul?"-"Nee nicht mehr."-"Ging ja lang."-"Joa schon bin richtig stolz auf mich!"-"Idiot!" Ich schütttelte den Kopf,schubste ihn leicht von mir runter sodass ich weiter gehen konnte.Sofort rannte er mir nach."Idiotin!"-"Spast!"-"Spastin!"-"Dein Ernst?"-"Ja sorry ich mag dich nicht beschimpfen!"-"Ich dich auch nicht."-"Tust du doch immer!"-"Ja Idiot und Trottel.Das ist aber als Spaß gemeint."-"Ach udn was ist mit Spast,Spacko und die anderen bösen wörtern?"-"Die..ähh..auch!" Er lachte kurz,und hob mich in Brautsyle hoch."Du Luuder du!"lacht er."Du bist doch blöd!" Er drückt seine Lippen auf meine."Ich bin gern für dich n' Idiot."-"Gut zu wissen Blondie."-"Ich bin nicht Blond sondern Braun´"Du meinst doch die Haare am Kopf oder.?" Ich sah Basti mit schiefen Kopf an."Darf ich ein böses Wort sagen?"-"Tust du doch sowieso immer!"-"Idiot!"-"DVD-Abend?"-"Bei dir oder bei mir?"-"Als wir zusammen wohnten war alles besser!"-"Ja ich weiß,ist ja ab dem wochenende wieder so.Also?Bei dir oder bei mir?"-"Bei dir!" Ich nickte."Lässt du mich runter?"-"Nö ich trag dich jetz heim!"-"Ahh alles klar Dankeschön!" Er drückt seine Lippen auf meine Stirn.Zuhause ließ er mich dann runter."Und ich komm dann?"-"Jap bis gleich!"-"Jou ich liebe dich!"-"Ich dich auch!" Wir küssten uns.Ich lief in mein Haus und wurde sofort von meinen kleinen süßen Spatz begrüßt."Mama Basti kommt heute wir wollen DVD's gucken."-"Ja geht klar,ich geh einkaufen soll ich euch was mitbringen?"-"Chips!"-"Mach ich.Pass auf dne kleinen auf der gehört gebadet,gewickelt und gefüttert!Ich verlass mich auf dich!Dein Vater ist mit den Hunden weg!Tschau!" Sie verließ das Haus,die hats ja eilig.Ich zuckte mit den Schultern und machte mich an meine Arbeit-den kleinen Baden,wickeln füttern.Gerade war ich fertig kamen Meine Eltern samt Hunden.Den Hunden hatte ich bereits was zu fressen bereitgestellt,doch zuerst musste ich sie abtrocknen da sie vom Schnee total nass waren."Hab Cola und Chips oben am Tisch hingestellt!"sagte Mama und ging in die Küche."Danke Mama!"  Ich legte Luca ins Bett der sofort einschlief.Ich ging in mein Zimmer und setzte mich an den Schreibtisch um Hausaufgaben zu machen.Plötzlich ging ganz leise die Tür auf.Ich ignorierte dies da ich glaubte das es meine Mutter sei.Kurz darauf spürte ich aber 2 arme die sich um meinen Bauch schlangen.Ich drehte meinen Kopf nach hinten und sah in Basti's Gesicht."Hey Schatz!Wie bist du reingekommen?"-"Ganz einfach durch die Tür!"-"Ich habs nicht klingeln gehört!"-"Bist du taub?Haha ne.Ich hab auch nicht geklingelt sondern deinen Schlüssel genommen!" Mit einen klimpern schlug er meine Schlüssel auf den Tisch.Ich drehte mich zu ihm um."Okay..Wie kommst du verdammt nochmal zu meinen Schlüssel?" Basti lachte und setzte sich auf mein bett.Dann winkte er mit den Händen rum "Zauberei!" Ich schoss ihm mein Heft entgegen."Ohne scheiße jetz sag!" Er winkte mich zu sich.Ich stand auf und ging zu ihm.Er zog mich auf seinen Schoß."Also?"fragte ich ihn."Hab ihn dir gestohlen!"-"Ja das ist mir schon klar aber wie?"-"War ganz einfach.In der Früh warst du noch nicht wach,da hab ich mir deinen schlüssel genommen!"-"Schwein!Wenn du jetzt kriminell wirst,ich schwörs dir,ich reiß dir den Kopf ab!" Wieder lacht er."Spinnst du?Niemals!"-"Gut so!" Ich küsste ihn."Also welche DVD?"fragte ich ihn."Öhmm..weiß nicht!"-"Kennst du KeinOhrHase?"-"Jap."-"ZweiOhrKüken?"-"Was?"-"ZweiOhrKüken,das ist der 2. teil davon."-"Besser oder schlechter?"-"Als was?"-"Na als der 1.?"-"Besser.Nicht so langweilig."-"Spielt Matthias Schweighöfer wieder mit?"-"Jop!"-"Dann kucken wir den!"-"Wenn ich ihn finde okay!" Ich stand auf und ging zu meinen DVD schrank.Ich fand zwar alle möglichen,doch gemau den nicht."Lass mich mal!"-"Ja klar weil du den finde.." Basti hielt die DVD Hülle in der Hand."Entschuldigung,was wolltest du sagen?"fragt er mich frech grinsend."Verarschen?"-"Nö,nur solltest du mal diene Augen aufmachen."-"Sind offen.Naja egal mach den Film rein." Basti nickt und startete den Film......................

Kommentare:

  1. Wie immer gut geschrieben!!!!!!
    Bitte schnell weiter!!!!!!

    * Ich liebe deinen Blog *

    Michelle <3

    AntwortenLöschen
  2. sehr sehr schöner teil!!!!
    bitte schnell den nächsten!!!

    der Ü40...

    AntwortenLöschen
  3. wann kommt der nächste???

    AntwortenLöschen