Dienstag, 27. November 2012

Teil 109+Wichtiges Geschwafel :)

Heii Leute !:)
Ich versuchte jetz mal mich heufiger um den blog zu kümmern,da er schon sehr vernachlässigt wurde.
Ich wollte mich nochmal total bei euch Bedanken!
Dafür das ihr die besten seit.Ihr unterstützt mich und seit trotz meiner lang andauernden abwesenenheit mir so treu geblieben,ihr wisst nicht was mir das bedeutet!
Eure Kommi's zaubern mir immer ein Lächeln ins Gesicht!Ihr seid so....unbeschreiblich!
Ihr seid mir schon richtig ins Herz gewachsen....
Ich glaube,ohne diesen Blog würde ich nicht mehr ich sein.Mir würde es abgehen wenn ich mich nach der Schule nicht an den Laptop hocken könnte und schreiben könnte.Und ich hoffe man merkt das mir das schrieben spaß macht :) Durch diesen Blog hab ich mich in Deutsch sehr verbessert!Nicht nur die Rechtschreibung hat sich verbessert,auch das Schreiben und die Aussagen.Wir haben noch so Klausuren wo man z.b. Geschichten schreiben muss.Ich bin IMMER die beste,meine lehrerinn ist seit 30 jahren Lehrerinn.Sie sagt mir immer wieder meine Geschichten seien die besten die sie je gelesen hatte,wisst ihr wie glücklich mich das macht?Und das nur dank euch und diesen Blog!
Ich hab mir vor kurzen die ersten paar teile dieses Blogs durchgelesen und muss sagen,ohne jetzt arrogant rüberzukommen,ich finde ich hab mich verbessert.NICHT IN DEN FALSCHEN HALS KRIEGEN! :D Ich bin sehr selbstkirtisch aber wenn ich mir die damaligen Teile ansehe könnt ich kotzen..^^ Naja jetzt sind sie zu mindest so halbwegs anschaubar :D Jetz will ich euch auch nicht mehr länger rumquälen aber ich möchte mich bei ein paar personen seehr herzlich bedanken:
Fanny Niessalla:Dir möchte ich danken,das du mir immer deine Ehrliche meinung sagst!Hier auch viel kommentierst und nur zur info:Du bist einer der Personen wegen ihnen es diesemn Blog noch giebt!DANKE DANKE DANKE!!!:**
Michelle Wrocklage:Auch dir danke ich sehr viel!Du sagst auch immer deine Ehrlich meinung,deine Kommis.Auch dir muss ich auch danken,da auch dank dir,der blog noch erhalten ist.
Jasmin Rohrer:Du bist eine,bei der ich mich am meisten bedanken muss!Du hast mir immer in den arsch getreten,wenn ich diesen Blog gelöscht habe!Danke!Das hab ich gebraucht!Ich bereue es keine sekunde ihn wieder hergestellt zu haben.Du hilfst mir mit deinen Ideen,schreibst selten aber ab und zu hier auch die Teile,unterstützst mich einfach,auch dank dir steht dieser blog noch,DANKE :*
Der Ü40:Du/Sie verwirren mich ehrlich gesagt..Ich weiß jetzt nicht ob ich DU sagen soll oder SIE.Tut mir leid wenn es jetzt unverschämt rüberkommt aber ich dutze dich jetzt mal.Wenn du es nicht willst,bitte in die Kommis :D Aber das ist echt verwirrend :P Ich danke dir,für die viielen süßen kommis die mich auch imemr total aufbauen!Du fieberst auch imemr so mit und das gefällt mir einfach!DANKE DANKE DANKE!
Auch die Anonyme Michelle:Ein ganz großes Danke!! :) <3
Ich danke einfach euch ALLEN!Auch an die braven anonymis :) Ihr seit die besten,und bleibt so! :)
Nicht das ich jetzt weniger kommis bekomme :( Naja hier erstmal der neue Teil :**






Was war bloß mit Basti los?..................................................



Ohne es zu merken kullerte mir eine Träne über die Wange.Es tat mir einfach im Herzen weh,das er so reagiert hatte.Schließlich waren wir verlobt!Normalerweise müsste er zu mir stehen,nicht zu Anna.Schließlich ist er MEIN verlobter,nicht ihrer.Ich hab ein Kind mit ihm,nicht sie.Ich bin die,die den seitensprung damals verziehen hat,nicht sie.Ich hatte so viel für Basti gemacht und getan!Und jetzt sowas?Klar,er hatte auch mir imemr gutes getan,zum beispiel mich vor David gerettet.Konnt eman nicht einmal für immer glücklich sein?Die ganzen Sorgen in Luft auflösen lassen,und einfach nur sein Leben leben,GLÜCKLICH.Ich verstand das nicht!Ich wollte das nicht verstehen!Liebte er mich nicht mehr?War er wieder in diese Anna verknallt?Was ist,wenn er jetzt zu Anna geht?Würde mein Leben noch einen Sinn machen?Ja!Wegen Luca.Oder was ist wenn er erneut mit Anna schläft?Könnte ich ihm noch einen Seitensprung verzeihen?Ist unsere Liebe wirklich so groß,das sie sowas nocheinmal durchstehen kann?Oder ürde ich innerlich verbrennen?Könnte ich Luca ncoheinmal ansehen.Immerhin sah er seinen Vater total ähnlich.Leise ronnen die Tränen über meine Wange.Nichtmal Sarah bemerkte es.Erst als ich Schniefte,sah sie erschrocken zu mir rüber."Och Süße!"murmelt diese und zog mich in ihre Arme.Ich schlang meine Arme um sie und heulte mich an ihrer Schulter aus.Was würde ich nur ohne sie tun?Beruhigend streichelt sie mir über den Rücken.Das weinen erschöpfte mich.Meine Augen fielen von selbst zu.Meine Beste freundinn legte mich hin und deckte mich zu.Ich konnte mich gerade noch in die decke einkuscheln da war ich schon eingeschlafen..................................................



-Am nächsten Morgen-


Ich wurde von meinen Wecker um 11 Uhr geweckt.Die arbeit ruft.Ich öffnete die Augen.Meine wangen waren total nass und klebten von den salzigen tränen.Sarah war in der Schule,klar.Ich stand auf und sah mich im Spiegel.Ich erschrack halb.Ich sah aus wie ein Zombie!Schnell zog ich meine Sachen aus den Schrank und lief ins Bad.Dort duschte ich mich erstmal und zog mich dann an,föhnte meine haare und schminkte mich.Meine Laune war auf den absoluten Tiefpunkt,verständlich.Ich sah mich im Spiegel an.Ich sagte nichts,hatte einen raurigen Gesichtsaudruck im gesicht.Durch den Spiegel sah ich das wieder neue tränen kammen,doch ich hielt sie zurück.Ich seuftzte und lief dann die Treppen runter.Zu frühstücken war ich nicht in Stimmung,also ließ ich dies ausfallen."Maus du musst was essen!"meinte meine Mutter."Müsste ich,tu ich aber nicht!" Sie seuftz und kamm zu mir.Sie stellte sich vor mich und nahm mein Gesicht in ihre Arme.Ich sah ihr in die Augen."Hey!Lass dich von basti nicht so runterziehen!Der kriegt sich wieder ein!Spätestens wenn ihr checkt das sie ne falsche schlange ist!Du bist stark!Er hat deine Tränen nicht verdient!Kopf hoch Schatz sonst fällt die Korne runter.."-"Welche Krone?" Sie verdreht grinsend die Augen."Das du immer wiedersprechen musst!" Auch mir huscht ein kleines unwilliges Lächeln über die Lippen."Naja ich muss zur Arbeit.."-"Du isst was!"-"Darf ich es mitnehmen?"-"Klar!" Sie gab mir meinen Toast.Dann zog ich meine Schuhe an und ging zu meinen schatz ins Wohnzimmer.Ich drückte Luca der wider im laufwagen saß und an seiner Flasche nuckelt einen Kuss auf die Stirn.Er war damit beschäfftigt gegen Nanook zu fahren."Süßer lass das,das tut nanook weh!"sagte ich liebevoll und schob ihn ein paar meter durch den Raum.Er lachte.Ich liebte sein lachen,es war echt.Nicht gefälscht.Sein lachen ist einfach ein geschenk für mich.Er würde mich bestimmt nie verletzen...
"Tschau Süßer,ich komm nach der Arbeit wieder ja?" Er nickte,setzte die Flasche ab und sah mich fragend an."Was den?"fragte ich ihn und streichelte seine Wange."Papa?" Toll udn was soll ich darauf sagen? "Der ist in der Schule spatz." Er nickte nur,wahrscheinlich verstand er das nicht.Er nuckelte weiter an seiner Flasche währen ich mir meine Tasche schulterte und das Haus verließ.Ich war gerade auf dem Weg zur Arbeit da saß ein Obdachloser am Straßenrand."Hey..wilslt du?"fragte ich ihn und hielt ihn meinen Toast hin.Er brach fast in Tränen aus."Bitte!..."-"Hier!" Ich gab ihm den Toast."Danke!Dich hat der Engel geschickt!Vielen herzlichen Dank!" Ich musste lächeln."Kein Problem!" Ich ging weiter.Angekommen kammen Daniel und Sophie auf mich zu.Sie zogen mich in ihre arme."habt ihr mich vermisst?"fragte ich sie lachend."Und wie!Ohne dich ist es hier voll langweilig du verrückte!"grinste Sophie."Na dann.Ich muss mich schnell bei Thorsten melden....wir sehen uns im Pausenraum?"-"Jouu.." Ich nickte wieder und lief dann ins Büro."Ich bin da!"meldete ich mich.Er sah auf."Ahh hallo Jacky!Schön dich wieder zu sehen!Wie gehts dir?"-"Könnte besser sein!"-"Ohje.."-"Ja ist aber egal!"schnitt ich ihm das wort ab.Ich hatte keine Lust auf Mittleid."Ich würde sagen ich geh arbeiten?" Er nickte lächelnd."Mach das!Und danke!"-"Ach ich liebe diese Arbeit!"-"Ja,aber stopp ich muss dir noch was sagen!"-"Okay..Schießen sie los!"-"Also.Seit du heir bist läuft das geschäfft hier viel besser.Ich kann jetzt sogar allen Mitarbeitetn Lohn geben,das heißt auch dir!"-"Ohh cool!"-"Ja,deine Eltern haben schon den Zettel und alles ausgfüllt.Du bekommst den monatlichen Lohn auf dein Konto zugeweist!"-"Alles klar danke!"-"Kein problem,und jetzt ab!" Ich grinste ihn nochmal an und ging dann in den Pausenraum.Dort stellte ich meine Tasche ab."Ich würde sagen wir gehen?"fragte ich Sophie die grinste."Gut dann komm!"meinte ich schnell und schon liefen wir schnurstracks zu den Hundekäfigen.Als Hope mich sah lehnte sie sich gegen das gitter und kratze.Sofort lief ich zu ihr."Hallo mein Schatz!"murmelte ich und öffnete das Gehege.Schnell begrüßte ich sie."Ähmm jacky?Du hast besuch!" Ich verdrehte die augen.Wer das wohl sein mag?Ich verließ den Käfig und schloss die Tür.Von weiten sah ich David.Ach..du...scheiße.Und nirgendwo war irgentwer zu sehen.Wo zum Teufel steckte Sophie?Er kamm frech grinsend auf mich zu.Ich nahm all meinen Mut zusammen.Es würde ihn doch nur erregen wenn er sah welch eine Angst ich doch vor ihm hätte.Den Gefallen tu ich ihm nicht."Was willst du hier?"zischte ich.Umso näher er kamm umso nervöser wurde ich.Als er fast bei mir angekommen war,fing ich an rückwärts zu laufen.Mein amen wurde schnell.Plötzlich stajnd ich an.Scheiße!Musste die wand dort sein?Hope fing an zu knurren."Halt die fresse du beschissener hund!"schnaupte David meine lieblingshündin an."Lass sie in ruhe!"meinte ich gespielt cool."Du sei schweig,Süße.Na?Wo ist Basti?Mhm?Hat er dich im Stich gelassen?Ohh..." Mit diesen Worten stach er mir ein Messer mitten ins Herz.Ich ließ den Kopf sinken und sah zu Boden.Langsam liefen wieder die Tränen.Er stand vor mir,und nahm meine Hand in seine.Schnell riss ich mich wieder los.Er nahm meinen Kopf in seine."Nicht weinen!Er hats nicht verdient." Er wischte mir die Tränen weg.Wieder riss ich meinen Kopf aus seinen Fängen."Verpiss dich!"schimpfte ich."Hey!Reiß dich zusammen und pass auf was du sagst!" Ich hietl meinen Mund.Ich wagte kaum zu atmen."Was willst du hier?" Er trat gott sei dank einen schritt zurück und lachte wie der Teufel persönlich.Naja,vielleicht war er der Teufel."Gute Frage.....Ich denke du weißt es." Ich schluckte."Was soll ich darauf sagen?"fragte ich ihn."Naja..Vierlleicht das du wieder mir gehörst?"-"Niemals!"-"Okay...Ich habs Verstanden..Nur ich glaube das dir dein Sohn wichtig ist!" Alle alarmglocken schrillten."Wie bitte was?!"-"Naja.Du hast 2 möglichkeiten.Entweder eine Nacht,und du weißt was ich damit meine..oder dein Sohn erlebt ein böses erwachen." Scheiße und jetzt?Ich musste es tun.Für Luca.Ich schluckte erneut,um den Klos in meinen hals loszuwerden."Wann?" In seinen Gesicht breitete sich ein strahlendes Lächeln aus."Morgen abend.Komm einfach zum Wald,wo du das erste mal geraucht hast.Wehe du sagst es irgentjemanden!" Zögernd nickte ich."Gut..ich muss los...Tschüss Süße!" Er drückte mir einen kuss auf die stirn udn verschwand.Mit meiner handfläche fuhr ich mir über die Stirn.Wie komm ich aus dieser scheiße nur wieder raus...?
Sophie kamm wieder."Wer war das?Er meinte ich sol gehen und jetz sagt er ich kann wieder rein?"-"Mein Ex.!" Ihre augen wurden groß."Was wollte er?"-"Ach nichts er ist ein guter freund von mir!"log ich,doch ich log gut.Sie nickte gläubig."Komm wir müssen arbeiten,50 Hunde füttern sich schließlich nicht von allein!" Ich nickte und schon ging die Arbeit los......................................



-Sarah's Sicht-

In der Schule angekommen trat ich zum ersten mal wieder Felix unter die augen.Er kamm zu mir."Wo warst du?"-"Bei Jacky!Und ich werde auch nicht weggehen!Ich bleibe bei ihr!"-"Ey die ist Lebensmüde!"-"Ach?Du bist dir da sicher?"-"Ja hast du Anna gesehen!" Jetzt wurde ich wütend."Diese Anna interressiert mich nicht!"schrie ich.Basti kamm."Wohh sarah beruhig dich."mischte er sich ein."Ich soll mich beruhigen?!Ich hoffe du weißt was du gerade Jacky alles antust.Und damit nicht genug.Auch Luca muss darunter leiden,das du so ein arsch bist!Was ist mit dir los?Du bist mit jacky verlobt!Nicht mit Anna!Du warst nichtmal dabei!"-"Ich brauch nur in Annas gesicht sehen.Wer wars sonst?Sie selbst?"-"Ja!Genau!Sie selbst wars!" Er lacht ungläubisch auf."Du bist so ein Arsch!"zischte ich."Liebst du sie den überhaupt noch?"Plötzlich wurde er leise.Ich glaube das traf.Seine augen wurden nass.Er packte mich am Ärmel und zog mich aus der Klasse."Ja verdammt klar!Ich weiß das ich überreagiert habe aber ich weiß nicht wen ich glauben soll.Jacky ist mein Leben,aber mir tut anna so leid!"-"Wen du glauben sollst?Mir und deiner Verlobten!Anna ist falsch!Die will nur an dich rankommen!" Er schnaupte verächtlich."Quatsch!"-"Du wirst es dann wohl selbst checken.Learning bei Doing ne?" Das war mein letztes wort,dann zog ich in die Klasse und setzte mich weit weg von den beiden zu einer anderen klassenkollegin.




-Jacky's Sicht-


Der arbeitstag ging gott sei dank schnell vrobei sodass ich mich gerade bei Thorsten abgemeldet hatte und so meinen Heimweg antrat.Naja was hieß schnell?E war eh schon 17 Uhr.Zuhaus warf ich meine tasche ins Zimmer,streiffte mir die Schuhe von den Füßen und ging dann ins Wohnzimmer wo Luca freudig zu mir krabbelte.Ich nahm mein ein und alles hoch und setzte ihn auf meine Hüfte.Er schlangs eine arme um meinen hals."Bussi!"grinste ich ihn an.Er löste seinen Kopf von meiner Schulter und drückte seine lippen auf meine.Dann legte er seinen Kopf wieder auf meine Schulter.Plötzlich stand Mama vor mir."Toll Süße!Du hast en Anzeige!" Meine Augen weiteten sich."WIE BITTE?!"kreischte ich raus."Ja!Hier.." Sie hielt mir einen Zettel hin.Ich flog über dei Zeilen.


Sehr geerte Frau Jaqueline Dochnal.
Sie wurden wegen schwerer Körperverletzung angezeigt.
Seien sie am Donnerstag um 15 Uhr im Polizeirevier..

Das war das einzige was ich las.Der rest interresierte mich nicht."Diese beschissene Schlamoe hat mich angezeigt?!" Ich sackte auf die Couch."Mami?Wa lot?"-"Nichts Schatz alles in Ordnung." ich setzte ihn auf den Spielteppich und ging zu Mama in die Küche,luca musste nicht alles mitbekommen."Mama!Und jetzt?"-"Du hast doch gesagt du hast nichts damit zu tun also bleib mal ruhig,was hast du zu befürchten?"-"Ich wars ja auch nicht aber was ist wenn der Richter anna glaubt?"-"Wird er schon.Du hast Sarah als zeuginn.Du wirst am Sonnerstag erstmal befragt,da geh ich mit.Dann wird Anna befragt,dann wird das zum gericht höchstwahrscheinlich und dann wird sich alles herausstellen." Ich nickte nur.Kann dieser Tag noch schlimmer werden?!Nein,ganz sicher nicht.Es klingelt.Müsste Sarah sein.Ich lief zur Tür,doch davor stand Anna.Ich funkelte sie sauer an."Und?Ist der Biref der Polizei angekommen?"fragte sie hochnässig.Gott wie sie ausah.Hotpan so kurz das man schon ihre arschbacken sah,top mit weit ausgeschnittenen ausschnitt,kiloweise schminke im Gesicht,50 cm hohe Hig heels,einfach nur unnatürlich und abartig."Ja,danke für die Tolle einladung!Freut mich." Sie sah mich geschockt an."Dich freuts ernst jetzt?" Plötzlich sah ich Felix.Er stand genau hinter Anna,diese aber bemerkte es nicht.Er grinste mich schuldig an.Ich ignorierte ihn,währe doch eigentlich ein perfekter augenblick dies auszunutzen."Anna?"-"Ja?"-"Warum hast du das gemacht?"-"Was?Das ich mich selbst aufgeschlitzt habe und dir das in die Schuhe schiebe....?" Jackpot!Felix hörte alles.Sein Mund öffnete sich.Dann fuhr sie fort."..Naja,schließlich gehört Basti mir!Und..so hab ich endlich wieder die chance,ihm näher zu kommen.Es tat zwar weh,aber ich krieg Basti,und die bei der Polizei würden mir glauben!Seh dir doch meine Wange an.Total bearbeitet.Und keiner außer du ich und Sarah weiß das ich das war,so ein Pech."   "Bist du dir sicher?"mischte sich Felix ein.Seine Stimme klang giftig.Oh oh.Anna fuhr herum,beinahe fiel sie aus ihren Nuttenschuhe als sie Felix sah."Ähh ach,klar war sie das!Das war doch nur spaß!"kicherte sie gespielt.Oh gott ne schlechtere ausrede gab es wirklich nicht."Ja kalr und jetzt verpiss dich schleunigst bevor ich dich aus deinen Schlampenanzug schieße!" Anna trampelt sauer mit ihrem Fuß,worauf sie das gleichgewicht verlor und auf die Frssse fiel.Ich und Felix lachten sie eiskalt aus.Sie stand schnell auf und stöckelt davon.Nun stand ich vor Felix.Er sah mich entschuldigend an."Was amchst du hier?"-"Ich wollte dir eigentlich ne standpauke halten warum du das anna angetan hat,aber jetz hab ichs ja selbst gehört...tut mir leid!"-"Danke das du so toll zu mir geholfen hast!"schimpfte ich."Ja tut mir leid,aber das mit Anna kamm so glaubwürdig..." ich zuckte mit den Schultern."Kannst du was für dich behalten?Du darfst es aber keinen sagen und auf keinen Fall basti!" Er nickt."Okay warte wir gehen in dne Park.." Wieder nickte er.Ich lief mit ihm in den Park.Wir setzten uns aufs Geländer der Brücke die über den Fluss führt."Also?Schieß los!" Ich nickte,schluckte und fing zögerlich an zu reden.........................................

Kommentare:

  1. Diese...-.-
    Ahhhh ! ;0
    Mach schnell weiter! :)
    Wie süß du bisti mach ich doch gerne :]
    Wegen mir lebt der Blog noch? C:
    Lebensretterin^^
    Schnell weiter :>

    AntwortenLöschen
  2. ich mache das jetzt mal als anonymy damit mich nicht alle enttanenen du weis sicher wer ich bin udn ich finde es einfach nur megga süß von dir :**
    wie imemr wudnervoller teil und ich bin so stolz auf dich das du entlich einsiehst das du gut schreibst

    AntwortenLöschen
  3. ääähhhm...was verwirrt dich???
    das Ü40 ?...also das STIMMT :)
    od: duzen od siezen?..."DU" ist völlig ok.machen alle :)

    mal wieder ein toller,ereignisreicher teil !
    weiter so!!!

    der Ü40...

    AntwortenLöschen
  4. Ein großes DANKE zurück!!!!!!! :-)

    Wiedermal ein geiler Teil!!
    Bin gespannt wie es weiter geht :)
    Also bitte schnell weiter

    Michelle <3

    AntwortenLöschen